Gewinnen Sie einen Laib Brot von der Hofpfisterei 

Die Hofpfisterei – seit 40 Jahren öko

Logo HofpfistereiDie Hofpfisterei », der Öko-Bauernbrotspezialist mit Sitz in München, legt großen Wert auf eine natürliche Herstellungsweise und nimmt sich dafür reichlich Zeit – was heute nicht mehr selbstverständlich ist. Der reine Natursauerteig wird über 24 Stunden geführt und langsam bei milder Hitze gebacken. Ins Brot kommen nur Mehl aus der eigenen Bio-Mühle und Wasser sowie – je nach Sorte – Gewürze, Ölsaaten oder andere leckere Extras.

Die Hofpfisterei verfolgt in allen Belangen einen konsequent ökologischen Weg – und feiert dabei in diesem Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum. Derzeit liegt der Fokus auf den Themen Müllvermeidung und Energieeinsparung. Gegen Lebensmittelverschwendung werden schon seit Langem erfolgreich Maßnahmen etabliert. Es gibt die Happy Hour, in der Kund*innen eine Stunde vor Ladenschluss zum Abverkauf bis zu 40 Prozent Rabatt bekommen, und einen Restbrotladen in München. Bleibt trotzdem noch etwas vom Sortiment übrig, freuen sich soziale Einrichtungen über Spenden oder Bauern über Masse zur Futtermittelherstellung, was zum Kreislauf der ökologischen Landwirtschaft beiträgt.

Tipp: Über den Onlineshop der Hofpfisterei » sind die Brote deutschlandweit zu bekommen. Oder schauen Sie im praktischen Filial-Finder » nach, ob es eine Verkaufsstelle in Ihrer Nähe gibt.

Brot Pfister Öko-Sonne vor KornfeldBIO verlost fünf Laibe der Pfister Öko-Sonne.

Dieses leckere Roggenbrot ist aus reinem Natursauerteig, ohne künstliche und chemische Zusatzstoffe.
Das Bauernbrot enthält gemahlene Sonnenblumenkerne. Die kräftige, knusprige Kruste bildet sich beim Backen im Altdeutschen Steinbackofen.

Um zu gewinnen, verraten Sie uns bis zum 20. September 2022: Wieviele Stunden hat der reine Natursauerteig der Hofpfisterei Zeit, um seinen vollen Geschmack zu entfalten?
 



* Pflichtfelder
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.