Hüttenschua von Doghammer 

Hüttenschuhe von Doghammer

»Cork collect« lautet ein Motto von Matthias Drexlmaier und Maximilian Hundhammer. Die Rosenheimer sammeln etwa gebrauchte Korken, die zu Granulat und anschließend zu Obermaterial verarbeitet werden. Die Doghammer-Modelle >> des jungen Unternehmens werden in einer familiengeführten Manufaktur in Portugal in Handarbeit produziert. Das Sortiment ist eher sportlich: Unter anderem gibt es Flipflops, Trekking- und Wander-, aber auch Hüttenschuhe. Deren Riemen bestehen zum Beispiel aus Verschnittresten von Skisteigfellen.

doghammer.de >>

Gewinnen Sie ein Paar Hüttenschua von Doghammer – für dahoam und auf der Hütten! 

Um zu gewinnen beantworten Sie uns bis zum 31. Dezember 2020 die folgende Frage:

Welches recycelte Material verarbeitet Doghammer bei der Produktion seiner Schuhe?



* Pflichtfelder
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.