Gewinnen Sie eines von drei Exemplaren von »Mikroplastik« 

Mikroplastik – Gefahren erkennen und vermeiden

Wenn Plastik in immer kleinere Bestandteile zerfällt, entsteht Mikroplastik. Fünf Gramm Plastik nehmen wir – so das Ergebnis einer Studie im Auftrag der Umweltstiftung WWF – pro Woche in unseren Körper auf. Die darin enthaltenen Umwelthormone können chronische Krankheiten begünstigen.

Die Heilpraktikerin und Kinesiologin Ursula Linzer » widmet sich in ihrem Buch »Mikroplastik. Was es im Körper anrichtet und wie wir uns davor schützen« dieser unterschätzten Gefahr und gibt konkrete Tipps, was Sie dieser entgegensetzen können.Cover des Buchs Mikroplastik versehen mit kleinen Plastikpartikeln

In dem Buch erfahren Sie unter anderem

  • welchen Einfluss Mikroplastik auf unsere Gesundheit haben kann  
  • wie wir Mikroplastik im Alltag vermeiden können
  • wie wir die darin enthaltenen Umwelthormone aus unserem Körper ausleiten (mit Detox-Programm)

BIO verlost drei Exemplare von »Mikroplastik. Was es im Körper anrichtet und wie Sie sich davor schützen«.

Um zu gewinnen, verraten Sie uns bis zum 31. Dezember 2022:
Wie viel Mikroplastik nehmen wir pro Woche durchschnittlich in unseren Körper auf?

 



* Pflichtfelder
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.