Raumforschung und Raumordnung

Spatial Research and Planning

Erscheinungsweise: sechs Ausgaben im Jahr

ISSN (Print): 0034-0111
ISSN (Online): 1869-4179

Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning (RuR) ist eine Plattform für raumwissenschaftlich relevante Themen und Debatten. Die interdisziplinär ausgerichtete Zeitschrift behandelt und diskutiert Fragen der Raumentwicklung und räumlichen Planung. Im Fokus stehen Themen wie Stadt- und Raumplanung, demographischer und stadträumlicher Wandel, Landschaftsentwicklung, Umweltplanung, Nachhaltige Entwicklung, Anpassung an den Klimawandel, Mobilität, ökonomische Geographie, Regional Governance und Planungstheorien.

Raumforschung und Raumordnung | Spatial Research and Planning (RuR) is a forum for topics and debates relevant to the field of spatial sciences. The interdisciplinary journal addresses issues of spatial development and planning.  It focuses on urban and regional planning, demographic and urban spatial change, landscape development, environmental planning, sustainable development, adaptation to climate change, mobility, economic geography, regional governance and planning theories.

Open Access. Double blind peer reviewed. Please visit our journal website rur.oekom.de >> for full text journal content, information on the journal, for submission guidelines and article submission.

ANNOUNCEMENT: Downtime of the journal webseite rur.oekom.de during server maintanance work

Due to maintenance work and server relocation the website rur.oekom.de will be offline from January 19 until January 26, 2022. You may send your inquiries and / or submissions directly to the Editor-in-Chief Prof. Dr. Andreas Klee (klee@arl-net.de).

Raumforschung und Raumordnung online lesen   

Open Access und Copyright   

Abstracting and Indexing   

Einreichungen   

Redaktion und Kontakt   

Abonnement   

Anzeigenservice   

Weitere Zeitschriften 

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.