KRÄUTERKOLUMNE

Scharfe Kräuter statt toter Hose

Draußen ist Kuschelwetter und Sie wollen mehr als (nur) kuscheln? Wie wär’s mit ein paar Kräutern, die das Liebesfeuer entfachen? Besonders heiße Momente sind garantiert. Und damit meinen wir nicht den dampfenden Tee im Häferl ;) Lassen Sie sich mit der Liebeskraft von Kräutern und Gewürzen verführen.

26.10.2020

Scharfe Kräuter statt toter Hose | Kräuterkolumne Gesundheit DIY Kräuter Gewürze Scharfmacher Liebestrank

© Universitätsbibliothek Wien

Über die tote Hose wird nicht so gern gesprochen, obwohl es viel mehr Menschen betrifft, als man vielleicht vermuten mag. Kein Wunder! In unserer stressbehafteten und schnelllebigen Zeit bleibt die Lust oft auf der Strecke. Kräuter und Gewürze sind da eine gute Anlaufstelle, um Ihr Liebesfeuer (wieder) zu entfachen. Doch ein wenig  Realismus muss sein. Kräuter und Gewürze lassen sich nicht einfach einwerfen und es kann losgehen! Sie wirken auf einer etwas anderen Ebene. Die Wirkung kann man gut mit Energie erklären. Bei Stress oder körperlicher Schwäche fehlt die Energie dort, wo sie für sinnliches Vergnügen sein sollte: im Unterleib. Libido steigernde Kräuter und Gewürze setzen genau hier an. Sie kräftigen, schicken die Energie in den Unterleib und lösen Stauungen. Wichtig: Nehmen Sie sich, ob allein oder zu zweit, in erster Linie Zeit zum Runterkommen und dann geht’s ran ans Häferl!

 

Wein für exotisches Vergnügen

1 EL getrocknete Chilischoten
1 EL gemörserter Kardamom
1 EL Gewürznelken
1 EL Liebstöckel
2 Vanilleschoten
2 Zimtstangen
500 ml Rotwein
250 ml Rum
4 EL Honig

Geben Sie die Gewürze in ein großes Schraubglas und gießen Sie den Wein und den Rum darüber. Rühren Sie dann noch den Honig ein und verschließen Sie das Glas. Lassen Sie die Mischung drei Wochen lang am Fensterbrett stehen. Dann seihen Sie sie durch ein Sieb in dunkle Flaschen ab. Nehmen Sie 2- bis 3-mal täglich einen Esslöffel dieser Mischung.

© Sonnentor

Heißer Liebestrank

1 TL Frauenmantelkraut
1 TL Rosmarin
1 TL Tulsi-Basilikum
1 TL gebrochene Zimtstangen
4 Rosenblüten

Mischen Sie die Kräuter zusammen, übergießen Sie sie mit 1 l heißem Wasser und lassen Sie den Tee 10 Minuten ziehen. Seihen Sie ihn in eine Thermoskanne ab und trinken Sie ihn über den Tag verteilt.

© Sonnentor

 

 

Ein Duft zum Verlieben

Sie stehen auf sinnliche Düfte? Sie wollen Ihre/n Liebste/n verführen oder Ihr Glück beim Ausgehen wagen? Dieses selbst gemachte Parfum macht Sie unwiderstehlich!

100 ml Weingeist
3 Tropfen Rose äth. Öl
3 Tropfen Lavendel äth. Öl
3 Tropfen Neroli äth. Öl
2 Tropfen Rosengeranie äth. Öl
5 Tropfen Jojoba-Öl

Füllen Sie alle Zutaten in ein Sprühfläschchen und schütteln Sie es gut durch. Das Parfum können Sie sofort auf die Handgelenke und Ihren Hals auftragen.

© Sonnentor

 

Tipp: Scharf macht warm

Ingwer und Bertram sind besonders wärmend und anregend. Wenn Sie oft frösteln und kalte Hände und Füße haben, sind diese zwei Gewürze genau das Richtige. 2- bis 3-mal täglich ¼ TL Ingwerpulver oder Bertrampulver schicken Wärme in den Bauch und lösen Verkrampfungen und Stauungen.

 

Ritual für allein oder zu zweit

In Liebe baden
Nichts ist so entspannend wie ein heißes Bad. Mit sinnlichen Düften verfeinert und bewusst genossen, kann das Bad wie eine wahre Lebens- oder Liebesquelle wirken. Dieses Ritual können Sie allein oder zu zweit genießen. Lassen Sie ein angenehm warmes Bad ein. Stellen Sie ein paar Kerzen ins Bad oder dekorieren Sie es nach Ihren Vorlieben, sodass Sie sich wohl fühlen. Mischen Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl (zum Beispiel Rose, Lavendel, Neroli oder Kamille) in einen Becher Schlagsahne und gießen Sie diesen dann ins Badewasser. Streuen Sie auch eine Handvoll getrocknete Rosenblüten auf die Wasseroberfläche.

Baderitual nur für Sie selbst
Steigen Sie in die Wanne und nehmen Sie sich Zeit, um zu entspannen. Tauchen Sie in den Duft des Bades ein und lassen Sie sich fallen. Schließen Sie Ihre Augen und fühlen Ihren Herzschlag. Denken Sie an Haustiere, Menschen, Pflanzen oder Plätze – alles, was Sie lieben. Nehmen Sie auch zum Beispiel zwei Eigenschaften, die Sie an sich selbst mögen, dazu. Lassen Sie diese positiven Gedanken Ihr Herz erfüllen und baden Sie in diesem Gefühl.

Baderitual für Sie und Ihren Schatz
Steigen Sie zu zweit in die Wanne und nehmen Sie sich Zeit zum Entspannen. Tauchen Sie in den Duft des Bades ein, lassen Sie sich fallen. Schließen Sie Ihre Augen und fühlen Ihren Herzschlag. Denken Sie nun an die Dinge, die Sie an Ihrem Partner lieben. Eine Lachfalte, Scherze, Gespräche. Lassen Sie diese positiven Gedanken Ihr Herz erfüllen und baden Sie in diesem Gefühl. Öffnen Sie nun beide die Augen und schauen sich an. Sie können Ihre Gedanken austauschen oder in Stille genießen.

 

Bleiben Sie maximal 20 Minuten im Bad und steigen Sie danach von Liebe erfüllt aus der Wanne.

Dieser Beitrag stammt aus folgender BIO 

So kann uns die dunkle Jahreszeit nichts anhaben

Der Winter steht vor der Tür und mit ihm kürzere Tage und weniger Tageslicht. In diesem Heft zeigen wir Ihnen, wie Sie sich vor einer Unterversorgung mit gesundem Licht schützen können. Mit den ...   

Weitere BeiträgeAlle anzeigen  

Bild zu Geschenke für Daheim
Nachhaltige Geschenkideen

Ein schönes Geschenk ...    

Bild zu Geschenke für die Kleinen
Nachhaltige Geschenkideen

Leuchtende Kinderaugen, nervöses Nachfragen, ob der Weihnachtsmann schon da war: Ein Weihnachtsfest mit Kindern lässt den Konsumrausch von Weihnachten fast vergessen machen. Hier finden ...    

Bild zu Geschenke zum Wohlfühlen
Nachhaltige Geschenkideen

Sie suchen nach verwöhnenden Kleinigkeiten, um sich oder Ihren Lieben etwas Gutes zu tun? Dann stöbern Sie durch unsere Präsente aus den Bereichen Kosmetik, Mode und Lifestyle.   

Ihr Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und – außer bei digitalen Publikationen – zuzüglich Versandkosten.